Lernen an sozialen Treffpunkten

Soziale Treffpunkte sind Orte der Kommunikation und Begegnung in StĂ€dten und Gemeinden, wo sich Senior:innen regelmĂ€ĂŸig zusammenfinden, die ihnen bekannt und in ihrer NĂ€he sind und denen sie sich verbunden fĂŒhlen. Dazu gehören BegegnungsstĂ€tten von WohlfahrtstrĂ€gern, GemeindehĂ€user oder auch Kirchengemeinden. Digitale Angebote können dort angebunden werden.

In sozialen Treffpunkten wurde in angeleiteten Veranstaltungen von
10 Unterrichtsstunden strukturiert anwendungsorientiertes Wissen am Smartphone oder Tablet vermittelt:

Kursförmig an sozialem Treffpunkt

Im Rahmen von offenen Runden mit 5 Unterrichtsstunden werden spezielle interessierende Themen erarbeitet. Die Teilnehmenden wÀhlen aus verschieden Themen aus. Dozent:innen treten als Lernbegleiter:innen auf.

Start des Stadtrundgangs: Teilnehmende mit mobilen GerÀten
Foto lernen in geselliger Runde

VortrÀge, als ein bei Senior:innen beliebtes Format, wurden genutzt, um Informationen und Kenntnisse zu wichtigen digitalen VerÀnderungen in der Lebenswelt zu vermitteln, wie zum Beispiel E-Rezept oder elektronische Patientenakte.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner